Ein Müsli am Morgen….

Juli 20, 2012 in Leckeres

Guten Morgen, es ist 6.30, Sie wollten geweckt werden !?!

Mal ehrlich:  So richtig gerne steht doch keiner von uns morgens sehr früh auf.

Leider kommt man berufsbedingt oft nicht drum herum. Damit der Tag trotzdem gut beginnt, hier ein Geheimrezept für einen perfekten Start in den Morgen:Ein Müsli am Morgen und der Tag ist dein Freund, sagte schon eine bekannte, Lauffener Philosophin.

Und es stimmt:

Wer morgens Cerealien isst, startet ruhiger in den Tag , ist leistungsfähiger und ausgeglichener. Zwar gibt es die praktische Fertig-Variante aus dem Supermarkt oder die individuelle Bestell-Möglichkeit im Internet aber viel besser, gesünder und auch kostengünstiger kann man sich das Müsli selbst "zusammenbasteln". Dafür nehme man beispielsweise Haferflocken und Mandelblättchen, dazu kommen Milch und Natur Joghurt und dann drüber die leckersten Früchte der Saison. Am liebsten kaufe ich die auf dem Wochenmarkt, so weiß ich gleich wo das Obst herkommt und unterstütze dabei gleichzeitig die lokale Wirtschaft.

Der Phantasie sind dabei keine Grenzen gesetzt. Die selbst zusammengestellte Frühstücksvariante macht lange satt und enthält deutlich weniger Zucker als die zu kaufenden Fertig-Müslis. Nebenbei haben Wissenschaftler festgestellt, dass Milch und Müsli am Morgen beim Abnehmen helfen. Also nichts wie ran und sich ein leckeres Frühstück zaubern!

PS: Und wer keine Zeit hat, sich lecker Müsli zu machen, kann z.B. auch bei vielen Gemüsehändlern ein "Müsli-to-go" holen.

Comments are closed.