Frühling auf den Tisch

Januar 31, 2012 in Gepflanztes, Selbstgemachtes

Welcome to Switzerland dachte ich mir am Freitag, als ich auf dem Markt 2 Bund Papageien Tulpen kaufte, die mich mit ihrem Preis von 28 Schweizer Franken beinahe in Schnappatmung versetzt haben. Dennoch hab ich sie gekauft – denn mein neues Lebensmotto besagt:

"Das Glück hängt vom Entschluss ab, glücklich zu sein" 

Also hab ich beschlossen, glücklich zu sein und mir 28 CHF Tulpen gegönnt :)

Um diese aber nun gebührend zu würdigen, hab ich endlich auch die Tischdecke genäht, deren Stoff bereits seit Monaten in meinem Kreativstüblein schlummert.

 

Et voilà

 

Frühling auf den Tisch

One Comment

    1. Tinchen sagt:

      Mit diesen "edlen" Tulpen muss der Frühling ja bald kommen… Jetzt fehlen nur noch ein paar schöne Narzissen auf der Fensterbank und die Wohnung ist bereit für die Sonnenstrahlen und die hoffentlich bald wärmeren Temperaturen!

Frühling auf den Tisch

0 Trackbacks